Kurztrips der Kategorie: 'Bahn'

Auf Kurztrip in die Vulkan-Eifel

Auch dieser Kurztrip startet mit der Bahn. Aber die ‘Nicht-Bahnfans’ können aufatmen, diesmal ist die Eisenbahn nicht das Hauptziel des Kurztrips. Richtig Los geht es am Bahnhof Brohl der Brohltaleisenbahn. Hierhin fährt man am besten, natürlich (!), auch mit der Bahn. Zum Beispiel wie wir mit einem Schönes Wochenende Ticket. Der Bahnhof der Schmalspurbahn liegt…

Weiterlesen →

Zwischen den Tagen im Erzgebirge – 2

Der Ort Bärenstein Bisher hatten wir unser Quartier im Erzgebirge immer in Steinbach in der alten Brauhaus (Kurztrip-Tipp!!). Aufgrund einiger planerischen Probleme unsererseits konnten wir diesmal leider hier nicht nächtigen. Somit hat uns der Zufall in eine Pension nun den Ort Bärenstein gebracht. Bärenstein ist ein kleiner Nabel des Erzgebirge, kann man doch von hier…

Weiterlesen →

Weitere Bilder aus dem Erzgebirge

Schnee war bei diesem Besuch im Erzgebirge leider Mangelware. Da dies schon mein dritter Besuch zu dieser Zeit in der Region war habe ich mal im Archiv gewühlt und einige Bilder aus den letzten Jahren nach Flickr geladen. Auch mit Schneefall :-). Ich hoffe die Bilder gefallen. Direkter Link zur Galerie auf Flickr.

Weiterlesen →

Fichtelbergbahn in bewegten Bildern

Bei der Fahrt zwischen den Tagen ins Erzgebirge habe ich auch erstmals ein paar bewegte Szenen der Fichtelbergbahn erstellt. Dieser Film entstand aber nur als Nebenprodukt meiner Sony Digiknipse. Weil es halt geht :-). Bilder, Sound und Bearbeitung gehen bestimmt besser. Ich bin und bleibe Fotograf.

Weiterlesen →

Zwischen den Tagen im Erzgebirge

Das Erzgebirge ist Weihnachtsland. Da verspricht die Webseite der Region wirklich nicht zu viel, ist es doch zu dieser Zeit eines der schönsten Regionen Deutschlands. Mit der Dämmerung erstrahlen in wirklich allen Fenstern, von der großen Firma bis zur kleinen Bretterbude die Schwibbogen. Vom Neubau bis zum Abbruchhaus. Als sei es Erzgebirgisches Gesetz bleibt wirklich…

Weiterlesen →

Servus Baureihe 1099

Seit einigen Wochen ist Österreich um einen Bahnattraktion ärmer. Vor etwa 4 Wochen endete der planmäßige Einsatz der legendären Stangen-E-Loks der Mariazellerbahn. Nach 103 (!) Betriebsjahren gehen diese typischen sechsachsigen E-Lokomitiven fast komplette außer Betrieb. Es bleiben 2 Loks in der braunen, leider total untypischen, ‘Ötscherbär-Lackierung. Zukünftig wird die Bahnstrecke mit modernen Stadler-Triebwagen bedient. Kurztrip-Tipp…

Weiterlesen →

Eine Fahrt mit der JHMD – Jindřichohradecké místní dráhy

Mitte Oktober hatten wir nicht nur Prag und das direkt Umland mit der Bahn befahren. Als Freunde der Schmalen Spur war uns schon länger eine Schmalspurbahn im Süden Tschechiens bekannt, direkt an der Grenze zu Österreich. Die Jindřichohradecké místní dráhy. Bei den bisherigen Touren passt es nur leider nie so recht einen Abstecher dorthin zu…

Weiterlesen →

Im Hochgeschwindigkeitszug von Peking nach Tianjin

Auch nach den weit über 10.000 km auf Schienen waren wir die Eisenbahn nicht leid. Es wurmte uns doch etwas da es keine Chance für uns gab ohne Fahrkarte auf einen der Bahnsteige in den Bahnhöfen von Peking zu kommen. Auch Fotos an der Strecke waren ohne Kenntnisse von geeignete Fotostellen kaum möglich. Der Großteil…

Weiterlesen →

Im Zug von der Mongolei nach China

Unser letzte Zugfahrt der Tour beginnt um 7:15 Uhr am Bahnhof von Ulan Bator. Es ist schon etwas traurig. Unsere letzte Etappe und dann NUR 1 1/2 Tage fahrt. Vor allem da die Strecke einiges an Sehenswerten verspricht. So verrückt das klingt, aber ich hab das Gefühl bisher kaum Zug gefahren zu sein. So denkt…

Weiterlesen →

Vor Irkutsk in die Mongolei

Unser Zug startet um 22:10 Ortszeit vom Irkutsker Bahnhof. Wir sind mal wieder eineinhalb Stunden früher da. Aber was soll man sonst auch um diese Zeit in Irutsk sonst machen? Die Wartezeit vergeht aber recht schnell. Ein halbe Stunde vorher steht unser Zug am Bahnsteig 3 bereit. Unser Wagen 8 hat von außen nicht, die…

Weiterlesen →