Schlagwort: Dampflok

Herbst im Ahrtal

Von

Ende Oktober war die Dampflok 78 468 aus Lengerich im Auftrag der Nostalgiezugreisen auf dem Weg ins schöne Ahrtal. In Zeiten von Corona sind Sonderzugfahrten mit Dampf eine echte Ausnahme. Grund genug das schöne Wetter zu nutzen und seit langem mal wieder eine Lok-Verfolgung zu machen.

Zeige mir den Trip

Weitere Bilder aus dem Erzgebirge

Von

Schnee war bei diesem Besuch im Erzgebirge leider Mangelware. Da dies schon mein dritter Besuch zu dieser Zeit in der Region war habe ich mal im Archiv gewühlt und einige Bilder aus den letzten Jahren nach Flickr geladen. Auch mit Schneefall :-). Ich hoffe die Bilder gefallen. Direkter Link zur Galerie auf Flickr.

Zeige mir den Trip

Fichtelbergbahn in bewegten Bildern

Von

Bei der Fahrt zwischen den Tagen ins Erzgebirge habe ich auch erstmals ein paar bewegte Szenen der Fichtelbergbahn erstellt. Dieser Film entstand aber nur als Nebenprodukt meiner Sony Digiknipse. Weil es halt geht :-). Bilder, Sound und Bearbeitung gehen bestimmt besser. Ich bin und bleibe Fotograf.

Zeige mir den Trip

Zwischen den Tagen im Erzgebirge

Von

Das Erzgebirge ist Weihnachtsland. Da verspricht die Webseite der Region wirklich nicht zu viel, ist es doch zu dieser Zeit eines der schönsten Regionen Deutschlands. Mit der Dämmerung erstrahlen in wirklich allen Fenstern, von der großen Firma bis zur kleinen Bretterbude die Schwibbogen. Vom Neubau bis zum Abbruchhaus. Als sei es Erzgebirgisches Gesetz bleibt wirklich…

Zeige mir den Trip

Achsee- & Zillertalbahn

Von

Dieser Kurztrip ist Teil einer größeren Reise: Deutschland-Pass Unseren ersten Österreich- Tag verbrachten wir zu Ei me Großteil bei der Achenseebahn und Zillertalbahn. Mit dem ersten Zug ging es direkt von Jenbach aus zum Achensee. Das der kleine Vorstellewagen schnell voll war nutzen wir die ‚Gepäckablage‘ direkt hinter äh vor der der Lok. Ich muss…

Zeige mir den Trip

Nahverkehr & Mal selber vorne

Von

Dieser Kurztrip ist Teil einer größeren Reise: Deutschland-Pass Der Rest der Woche verlief unspektakulär. Einige private Termine verhinderten größere Touren. Der Deutschland-Pass musste hier für einiges an ‚Nahverkehr‘ im Ruhrgebiet herhalten. Wenn irgendwie möglich nutzt man natürlich die 1 Klasse des ICE und nicht irgendein pseudo 1ste Klasse Abteil einer Nahverkehrsbüchse. Am Sonntag musste ich…

Zeige mir den Trip