5. Bilderabend – 24.04.2024

Mit einer Fotoreise der Fotoschule Frank Fischer hat Beate im Sommer 2023 das wohl älteste christliche Land der Welt Armenien besucht. Ziele der Reise waren die Hauptstadt Jerewan, Kirchen und Klöster sowie die wunderbare Landschaft des Kleinen Kaukasus. Als Streetfotografin interessiert sich Beate besonders für das Leben und Arbeiten der Menschen. Große Unterschiede werden deutlich zwischen der modernen Stadt Jerewan und dem Leben der Halbnomaden in den Bergen. Auch die angespannte Situation des Staates Armenien wird Thema sein.

Beate fotografiert schon seit ihrer Jugend, sehr intensiv seit ca. 8 Jahren. Sie ist Vorstandsmitglied im Fotoclub ObjektivArt96. Ihre fotografischen Schwerpunkte sind die Streetfotografie und die künstlerische, abstrakte Fotografie.

www.bsfotobo.com 

www.instagram.com/bsfotobo

www.instagram.com/bsfotoabstrakt 

Obwohl ich schon immer von der Fotografie fasziniert war, habe ich doch erst spät etwas genauer hingeschaut. 

Auf Instagram mal irgendwann mit einem völlig anderen Thema angefangen und mit meinen Handyfotos unzufrieden, gab genau das den Ausschlag mir die erste Spiegelreflexkamera zu kaufen.

Das war Mitte 2018 und ab da nahm alles seinen Lauf …

Mein erstes Metier war die Makrofotografie, ich mochte aber auch Landschaft und später kamen die Städte hinzu, die es mir wirklich angetan haben.

Was ist schöner, als sich eine Stadt, nachdem man sie gesehen und das einen beeindruckende fotografiert hat, noch einmal anzuschauen, die Bilder zu bearbeiten und sich daher noch einmal mit der Ansicht zu beschäftigen?!

Ich lernte 2022 die Möglichkeit von Fotoworkshops bzw. Fotoreisen kennen und da taten sich neue Sichten für mich auf. 

Lissabon – die Stadt, in der ich mehrere Jahre zuvor noch ohne Fotoequipment war, hatte mich extrem begeistert und für mich stand fest: DA MUSS ICH NOCHMAL HIN!

Nun bot sich mir die Gelegenheit und ich ergriff sie. Die beste Entscheidung, die ich hatte treffen können!

Instagram: claudies_way_to_see

Livestream auf YouTube

Zusätzlich zum ZOOM-Meeting wird dieser Bilderabend auch als LIVE-Stream auf YouTube gestreamt

Direkter Link zu YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.