Kurztrips der Kategorie: 'Städte'

Dublin (kleiner St. Patricks Day Special)

Heute ist St. Patricks Day! Seit dem Jahre 607 nach Christus feiern die Iren am 17. März den heiligen St. Patrick. Er hat im 5. Jahrhundert als Missionar den christlichen Glauben in Irland verbreitet und ist Irlands Schutzheiliger. Weltweit hüllen sich nun heute die Iren in Grün und feiern diesen Tag. Es werden Messen und…

Weiterlesen →

Der Frühling ist da – ein Kurztrip durch Düsseldorf

Karneval ist endlich zu Ende. Für mich als Zwangs-Rheinländer und jemand der das ‘Karnevals-Gen’ nicht besitzt, bedeutet dies endlich wieder gefahrlos auf die Straße gehen zu können. Ich muss keine Angst mehr haben von verkleideten Personen angegriffen, abge’bützt’ oder mit Kamelle & Schokoladentafeln beschmissen zu werden. Mit aller Macht zeigt sich auch schon der Frühling…

Weiterlesen →

Irland im Februar

Eigentlich war Irland im Februar mehr eine Notlösung. Die grüne Insel stand zwar schon länger weit oben auf der ‘ToDo’-Liste von mir und meiner Reisebegleitung, aber um zusammen fahren zu können boten sich nur die ersten 3 Monate im Jahr für die Tour an. Nicht grade der perfekteste Zeitraum für eine Fahrt nach Irland. Die…

Weiterlesen →

Zwischen den Tagen im Erzgebirge – 2

Der Ort Bärenstein Bisher hatten wir unser Quartier im Erzgebirge immer in Steinbach in der alten Brauhaus (Kurztrip-Tipp!!). Aufgrund einiger planerischen Probleme unsererseits konnten wir diesmal leider hier nicht nächtigen. Somit hat uns der Zufall in eine Pension nun den Ort Bärenstein gebracht. Bärenstein ist ein kleiner Nabel des Erzgebirge, kann man doch von hier…

Weiterlesen →

Prag die goldene Stadt im goldenen Herbst

Kurztrip-Tipp Auch nach Prag kommt man prima mit der Eisenbahn. Von Hamburg, Berlin & Dresden kann man prima mit dem EuroCity 173 oder 171 (nur ab Berlin) anreisen. Diese Züge Richtung Budapest fahren mit ungarischem Zugmaterial und damit auch mit einem ungarischem Speisewagen! In diesem lässt es sich bei leckerem, frisch (!) hergestellten Gerichten prima…

Weiterlesen →

Peking bei Nacht

Grade am Abend und bei Nacht ist Peking meiner Meinung nach besonders reizvoll. Klar als erstes sollte die quasi unüberschaubare Menge an tollen Bars und Restaurants genannt werden. Grade in den Hutongs lädt an jeder Ecke ein Laden ein den Abend zu verbringen. Unüberschaubar wird es dann in den Szene Ecken z.B. an der Spitze…

Weiterlesen →

Peking

Peking ist die sympathischte Stadt unserer Tour! Nicht nur das endlich freundliche Temperaturen tagsüber und abends herrschten. Die Stadt machte von Anfang an einen ganz anderen Eindruck als wir es bisher aus Russland und der Mongolei gewohnt waren. Alle Menschen die wir getroffen haben waren freundlich und wirklich liebenswürdig. Auf dem Weg vom Bahnhof zum…

Weiterlesen →

Ulan Bator

Das Ulan Bator nicht zu den schönsten Städten gehört wussten wir schon vorher und waren somit vorgewarnt. Um 6:10 erreichte unser Zug den Bahnhof von Ulan Bator. Es dämmerte grade und wir wollte nur so schnell wie möglich zum Hostel und unser Gepäck loswerden. Dann vielleicht irgendwo ein Frühstück ergattern. Vom Bahnhof aus müssen wir…

Weiterlesen →

Irkutsk – ‘Das Paris Sibiriens’

Nach Moskau ist Irkutsk natürlich total anders. Die ersten Erlebnisse hatte wir schon direkt nach unsere Ankunft am Bahnhof. Eigentlich hatten wir vor mit der Tram zu unserem Hotel zu fahren. Dies liegt direkt an der Endhaltestelle der Linie 1 und wäre so eigentlich kam zu verfehlen gewesen. Leider war nirgendwo auf dem ‘Bahnhofsvorplatz’ zu…

Weiterlesen →

Auf Wiedersehen Moskau!

Es ist verrückt! 5 Tage Moskau sind nun schon fast rum! Eigentlich hatte ich ja befürchtet wie kriegen die Tage gar nicht mit Inhalt gefüllt und müssten noch Touren ins Umland planen. Nun habe ich das Gefühl nur einen Bruchteil dieser Stadt überhaupt gesehen zu haben. Moskau ist groß! Moskau ist lebendig! Moskau hat gigantisch…

Weiterlesen →