Leider beginnt der erste Tag mit dem Deutschland Pass keinesfalls wie geplant.

Eigentlich hatte ich mir den ersten Gültigkeitstag des Tickets in etwa so vorgestellt: Frühmorgens zum Hauptbahnhof. Dort nach einer kurzen Dankesredes das Bahnchefs das Ticket feierlich unterschreiben und dann durch blonden, vollbusige Hostessen der Bahn auf einem Roten Teppich zum 1. Klasse Abteil des nächsten ICE begleitet zu werden. Dort dann mit Champus und Kaviar Häppchen die erste Kilometer der Tour genissen. Naja die Vorstellung war vielleicht eh etwas übertrieben.

So kommt es nun leider deutlich anders. Aufgrund eines Todesfalls in der Familie ist für heute eine Beerdigung auf dem Plan. Der Weg führt erstmal mit dem Auto in Richtung Norden.

Aber was will man machen. :-/

Mit meinem Reisepartner treffe ich mich nun am Abend in Bremen. Er hat die Ehre das Ticket auf den ersten Kilometer einzufahren. Mir bleibt nur die schäbige 2. Klasse eines Regionalzuges nach Bremen am Nachmittag, die ich auch noch bezahlen muss. In Bremen treffen wir uns dann auf ein Bier und planen den weiteren Verlauf des Wochendes. Bei dem Wetter bleibt eigentlich nur die Fahrt ans Wasser….

Importiert aus meinem Blog bei Permondo.com.